Joanna in the Morning!

Joanna in the Morning!

Eine junge polnische Frau war nicht die naheliegende Wahl für ein Latin Jazz Programm. Aber Joanna Ratajczak zieht die größte Hörerschaft an in ihrer preisgekrönten Sendung JazzRio! am Sonnabend von 12 – 18 Uhr. Nun bringt Joanna ihr Talent in die Morgensendung des Senders: von 6 – 10 Uhr montags – freitags. Zusätzlich arbeitet sie als Journalistin und TV-Produzentin. JazzRio! 12 – 18 Uhr Sonnabend Joanna in the Morning 6 – 10 Uhr Montag-Freitag …auf JazzRadio...
Verleihung des Deutsch-Polnischen Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreises

Verleihung des Deutsch-Polnischen Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreises

Die Gewinner des diesjährigen Deutsch-Polnischen Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreises stehen fest. Sieger und Nominierte wurden heute Abend auf einer Gala im Plenarsaal des neuerbauten brandenburgischen Landtags in Potsdam geehrt. Bei der Preisverleihung hielt der Koordinator der Bundesregierung für die Beziehungen zu Polen, Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke, als Gastgeber die...
Joanna und ihre Morning Crew

Joanna und ihre Morning Crew

Wenn JazzRadio’s neue Morgenmoderatorin Joanna Ratajczak on air geht, dann hat sie ein tolles Team hinter sich. Sie hat täglich Unterstützung von Musikleiter Matthias Kirsch und Produzentin Agnieszka Debska (im Bild rechts mit Joanna), einer Autorin und Redaktionsassistentin des Spiegel. Joanna: “Matthias hilft dabei, die Musik auszusuchen. Sein Wissen über Jazz und sein Musikgeschmack sind beispiellos – er kennt eine Menge der Künstler, die wir spielen persönlich und kann interessante Hintergrundgeschichten zu ihnen liefern. Manchmal ist es für mich schwierig, spezielle Namen korrekt auszusprechen – Matthias ist dabei immer sehr hilfsbereit und hat viel Geduld mit mir.“ Agnieszka, die 2001 von Polen nach Berlin zog, teilt Joanna’s Liebe zur Stadt und bringt eine Menge Ideen und Informationen für die Morgensendung. Sie spricht fließend Deutsch, Englisch und Polnisch und beobachtet die internationale Presse für etwaige Programminhalte. “Es ist super, jemanden zu haben mit dem man über Ideen und Informationen diskutieren kann wenn wir die Sendung vorbereiten“, sagt Joanna. „Ich möchte unseren Hörern einen tollen Start in den Tag bereiten mit interessanten Neuigkeiten und Informationen und dem besten Jazz, den man im Radio finden kann. Ich könnte es ohne die Hilfe von Matthias und Agnieszka nicht machen“. Joanna am Morgen, Mon-Frei  6 – 10 Uhr auf JazzRadio...
JazzRio! – On Top of the World

JazzRio! – On Top of the World

A partnership between JazzRadio and the Brazilian Embassy in Berlin helped secure a top international broadcasting award. The Bronze Worldmedal, won by JazzRadio at the New York International Radio Programming Awards, places the station’s Latin jazz show JazzRio! in the top three radio music programmes worldwide – for the second time. The programme has been sponsored for 10 years since its inception by the Brazilian Embassy, which first proposed the popular title “JazzRio!”, via its former cultural attaché. JazzRadio’s Joanna Ratajczak presented the latest award at the Embassy to the Brazilian Ambassador, Her Excellency Maria Luiza Ribeiro Viotti, who is six months into her Berlin posting after six years as Brazil’s Ambassador to the United Nations. JazzRio!, presented by Joanna Ratajczak, is broadcast from 12 noon till 6 pm on Saturdays, with listeners in Brazil itself being a significant part of the online international audience (www.jazzradio.net). Geschäftsführer Julian Allitt commented, “The winners are selected by an international jury of radio professionals – this is important recognition for JazzRadio”. He added, “The fact that we are able to set a consistently high standard owes much to the wonderful support we receive from the Brazilian Embassy. We and our listeners owe them a great debt of gratitude.” Photographs by Paula Mena Sanmartín, JazzRadio....
Kogel-Mogel

Kogel-Mogel

Die Serie Kogel-Mogel wird in fast jeder Folge von „Kowalski trifft Schmidt“ ausgestrahlt.  Jedes Mal erklären die selben jungen Hauptakteure – Schüler der deutsch-polnischen Europa-Schule Katahrina Heinroth – polnische und deutsche Spracheigenheiten, Redewendungen und Bräuche und erzählen davon, wie es ist, zweisprachig – und bei einigen sogar dreisprachig – aufzuwachsen. Kogel-Mogel anschauen...